FANDOM


2000 AnneArtikel des Monats August 2013

Anne auf Green Gables ist ein Jugendroman von der kanadischen Schriftstellerin Lucy Maud Montgomery. Der Roman erschien im Juni 1908 unter dem Namen Anne of Green Gables in Kanada.

Das Buch wurde 50 Millionen Mal verkauft.

Handlung

Anne Shirley, ein elfjähriges Waisenkind, hat in dem Ort Avonlea auf Prince Edward Island neue Adoptiveltern gefunden. Doch die Geschwister Marilla Cuthbert und Matthew Cuthbert sind enttäuscht, da sie einen Jungen wollten, der ihnen bei der Arbeit auf der Farm Green Gables hilft. Sie wollen Anne wieder zurück ins Waisenhaus schicken. Durch ihre phantasievolle und humorvolle Art gewinnt sie bald doch noch deren Vertrauen, weswegen die Cuthberts sie behalten. Dabei erleben sie mit ihr ständig neue Überraschungen und Probleme, die durch die Nachbarin Rachel Lynde im ganzen Dorf verbreitet werden. Trotzdem ist Anne bei fast allen sehr beliebt. Besonders zu ihrer besten Freundin Diana Barry, der Nachbarstochter, hat sie großes Vertrauen. Auch in der Schule bekommt sie viele Probleme, vor allem mit ihrem Lehrer Mr Phillips und ihrem Klassenkameraden Gilbert Blythe. Sie entwickelt sich trotz alledem zu einer sehr guten Schülerin. Mit 15 Jahren geht sie auf das Queen's College, damit sie Lehrerin werden kann. Nach einem Jahr hat sie ihren Abschluss und ein Stipendium, um für vier Jahre am Redmond College zu studieren. Als sie wieder zu Hause ist, stirbt Matthew plötzlich und Marilla erfährt, dass sie bald erblindet und beschließt, Green Gables zu verkaufen. Anne verzichtet daraufhin auf ihr Stipendium und schließt Freundschaft mit Gilbert. Damit Marilla die Farm nicht verkaufen muss, verzichtet Gilbert auf den Job an der Schule von Avonlea und unterrichtet in White Sands. Deshalb kann Anne in Avonlea unterrichten und bei Marilla bleiben.

Dieses Buch spielt von Juni 1876 bis Juli 1881.

Kapitel

  1. Mrs Rachel Lynde erfährt eine Neuigkeit
  2. Matthew Cuthbert erlebt eine Überraschung
  3. Marilla Cuthbert versteht die Welt nicht mehr
  4. Der erste Morgen auf Green Gables
  5. Anne erzählt ihre Geschichte
  6. Marilla fasst einen Entschluss
  7. Von Fenster- und Busenfreundinnen
  8. Mrs Rachel Lynde ist entsetzt
  9. Eine gründliche Entschuldigung
  10. Anne geht zur Sonntagsschule
  11. Ein heiliger Eid wird geschworen
  12. Vorfreude ist die schönste Freude
  13. Ein fragwürdiges Geständnis
  14. Der Sturm im Wasserglas
  15. Tee mit tragischen Folgen
  16. Zurück in der Schule
  17. Anne, die Lebensretterin
  18. Eine unvermutete Seelenverwandtschaft
  19. Anne erfindet ein ganz neues Aroma
  20. Anne verteidigt ihre Ehre
  21. Große Vorbereitungen werden getroffen
  22. Matthew besteht auf Puffärmeln
  23. Eitelkeit hat ihren Preis
  24. Anne, die Lilienmaid
  25. Ein Meilenstein in Annes Leben
  26. Miss Stacy macht einen Vorschlag
  27. Die Prüfung rückt näher
  28. Die Prüfungsergebnisse sind da
  29. Ein Abend im White Sands Hotel
  30. Heimweh nach Green Gables
  31. Das Jahr auf dem Queen's College
  32. Wieder zu Hause
  33. Schnitter Tod
  34. Die Biegung in der Straße

Verfilmungen

Vorkommende Personen

Unterschiede zwischen den Versionen

Deutsch und Englisch

Deutsch Englisch
Als Diana Barry geboren wurde, unterrichtete eine Lehrerin namens Diana an der Schule von Avonlea, nach der Diana Barry benannt wurde. Ein männlicher Lehrer hatte Kontakt zu Dianas Eltern und schlug ihnen den Namen Diana vor.
Diana Barry sagt zu Anne Shirley, dass Gilbert Blythe 14 Jahre alt ist. Später sagt sie, dass er zwei Jahre älter ist als sie. Diana sagt zu Anne, dass Gilbert fast 14 Jahre alt ist.
Mrs Alexander Spencers Bruder heißt Robert. Mrs Spencers Bruder heißt Richard.
Die Vornamen der Schwestern von Ruby Gillis sind nicht bekannt. Eine von Rubys Schwestern heißt Susan Gillis.
In der deutschen Version werden einige Charaktere nicht erwähnt, die in der englischen Version erwähnt werden. Diese Charaktere sind:

Stella und Priscilla kommen in den Nachfolgern Anne in Avonlea und Anne in Kingsport vor, Malcolm und sein Vater im Musical Anne of Green Gables - The Musical.

Deutsch und Polnisch

  • In der polnischen Version haben viele Charaktere andere Namen:
Englischer und deutscher Name Polnischer Name
Anne Shirley Anna Shirley
Bertha Shirley Berta Shirley
Marilla Cuthbert Maryla Cuthbert
Matthew Cuthbert Mateusz Cuthbert
Rachel Lynde Małgorzata Linde
Thomas Lynde Tomasz Linde
Josephine Barry Józefina Barry
George Barry Jerzy Barry
Charlie Sloane Karolek Sloane
Mrs Alexander Spencer Aleksandra Spencer
Robert Spencer Ryszard Spencer
Lily Jones Lili Jones

Loewe Verlag und Anaconda Verlag, beide Deutsch

Loewe Anaconda
Matthew Cuthbert weiß nicht mehr, ob er in der Schule Geometrie lernen musste. Matthew musste keine Geometrie lernen.
Mary Alice Bell kommt nicht vor. Mary Alice Bell bringt Anne auf dem Ball des Debattierclubs das Wort "fabelhaft" bei.
Als Anne nicht zur Schule geht, sitzt Diana neben Josie Pye. Als Anne nicht zur Schule geht, sitzt Diana neben Gertie Pye.
Als Diana zum Tee zu Anne kommt, erzählt Anne ihr, dass sie beim Backen geträumt und bei einem Kuchen das Mehl vergessen hat. Als Diana zum Tee zu Anne kommt, erzählt Anne ihr von einem Essen mit Chester Ross und Mrs Chester Ross. Weil Anne beim Pudding zubereiten geträumt hat, hatte sie vergessen, Marilla Cuthbert zu sagen, dass eine Maus in der Puddingsoße ertrunken war und sagte es erst, als Marilla den Pudding servierte. Marilla servierte Erdbeerkompott als Nachtisch und schimpfte Anne aus, als die Gäste weg waren.
Es wird nichts über die Abstammung von Mary Joe erwähnt. Mary Joe ist französischer Abstammung.
- An Mr Phillips' letztem Tag an der Schule von Avonlea läuft bei Silas Sloane jeder raus, um Anne und ihre Mitschüler zu sehen.
- Charlie Sloane fordert Arty Gillis auf, als Mutprobe über einen Fluss zu springen.
- Als Anne mit ihren Freundinnen Diana, Jane und Ruby Elaine spielt, erwähnt sie die helle Haut und die langen, blonden Haare von Ruby.
Nachdem Anne vom Dach gefallen ist, fragt Mrs Barry sie, ob sie sich weh getan hat. Mrs Barry fragt Anne auch, wo sie sich verletzt hat.
Marilla näht Anne alleine ein Abendkleid für das Queen's College. Emily Gillis hilft Marilla beim Nähen des Abendkleides. Außerdem sucht Rachel Lynde zusammen mit Marilla den Stoff für das Abendkleid aus.

Hinter den Kulissen

Quellen

  • Wikipedia

Galerie

Bilder von Anne auf Green Gables gibt es in dieser Galerie.

Links