FANDOM


Anne auf Green Gables - Das Leben geht weiter, im Original Anne of Green Gables: The Continuing Story, ist ein Film aus dem Jahr 2000 und die Fortsetzung von Anne auf Green Gables (Fernsehserie) und Anne in Kingsport (Fernsehserie).

HandlungBearbeiten

Anne Shirley bekommt einen Job als Redakteurin und Lektorin in New York City. Sie lernt hier den Autor Jack Garrison Jr. kennen, der es versteht, sie um den Finger zu wickeln und ihr Manuskript als sein eigenes auszugeben. Als das Buch unter seinem Namen verlegt wird, kündigt Anne ihren Job und verlässt mit ihrem Ehemann Gilbert Blythe New York, da er mittlerweile auch seinen Job in der Klinik gekündigt hat. Die beiden gehen wieder nach Green Gables und heiraten dort. Kurze Zeit später entschließt sich Gilbert, seine Heimat an der Front zu verteidigen, allerdings nur als Arzt. Anne und ihre Freundin Diana Wright erhalten bald die Nachricht, dass ihre Ehemänner vermisst werden und Anne fängt an, Gilbert zu suchen. Sie schafft es als Mitarbeiterin des Roten Kreuzes bis an die Frontlinie und findet dort Gilbert, als er sein Lazarett wegen einem Angriff verlassen muss. Sie verliert ihn aber bald wieder aus den Augen. Sie trifft auf Jack Garrison, der für die Amerikaner als Berichterstatter arbeitet, aber auch als Spion tätig ist. Er ist mit seiner Ehefrau und seinem kleinen Sohn Dominic auf der Flucht. Bei einem Angriff stirbt die Frau von Jack und Anne kümmert sich um das Kind und schafft es als Nonne verkleidet bis nach Belgien. Sie findet dort Jack und gibt ihm seinen kleinen Sohn zurück und er hilft ihr Gilbert zu finden. In Deutschland findet sie endlich Gilbert und sie fliehen gemeinsam mit Jack nach Kanada. Auf der Fahrt wird Jack von einem Killer erschossen. Nach ihrer Ankunft auf Green Gables versuchen die beiden, eine Aufnahme für Dominic zu finden. Am Bahnhof in Bright River, wo einst Matthew Cuthbert Anne als Waise abgeholt hat, nimmt Anne den kleinen Jungen freudestrahlend in Empfang.   

Erster Weltkrieg Anne und Gilbert

Anne trifft Gilbert

DarstellerBearbeiten

Rollenname Schauspieler
Anne Blythe Megan Follows
Diana Wright Schuyler Grant
Gilbert Blythe Jonathan Crombie
Josie Pye Miranda de Pencier
Fred Wright Greg Spottiswood
Jack Garrison Jr. Cameron Daddo
Colette Sonia LaPlante
Elsie James Shannon Lawson
Margaret Bush Victoria Snow
Maud Montrose Janet-Laine Green
Kit Garrison Martha Henry
Fergus Keegan Nigel Bennett
Dr. Powell Douglas Campbell
Mrs Findlay Colette Stevenson
Moody Spurgeon MacPherson Zack Ward
Palmer Winfield Barry Morse
Water Owen Dan Lett
Mr Dodd David Gardner
Mrs Dodd Jill Frappier
Ginny Andrews Dalene Irvine
Field Nurse Brenda Robins
Schwester Tilda Kate Hemblen
Brian Findlay Andrew Dinner
Alan Billy Parrott
Fred Wright Jr. Michael Cameron
Mrs Tweed Toni Ellwand
Mr Tweed Peter Graham
Bellevue Matron Diane Douglas
Belmont Clerk Art Kitching
Mr Chambers David Clement
Dr. Stuart Gordon Jocelyn
Mrs Barry Rosemary Radcliffe
Anne Cordelia Wright unbekannt
Frau vom roten Kreuz Meredith McGeachie
Frau vom roten Kreuz Alexa Gilmour
Frau Kyra Harper
Rezeptionist Brad Austin
Krankenschwester Lisa Messinger
Kanadischer Soldat Chaz Thorne
Kanadischer Leutnant Patrick McManus
Priester François Klanfer
Soldat David Danzon
Fahrer Carlo Rota
Arzt Neil Girvan
Embassy Clerk Matthew Edison
Kanadischer Embassy Clerk Richard McMillan
Mitglied im Roten Kreuz Nancy Kee
Journalist Kevin Hare
Journalist Brendan Wall
Offizier Findlay Scott Maudsley
Chauffeur Jason Noël
Mittelalte Frau Donna Goodhand
Mann aus Le Havre Francois Byron
Französischer Soldat Olivier L'Ecuyer
Park Specker Steve Zirnis
Jacks Freund Paul Eves
Soldat Normand Bissonnette
Anwalt Timm Zemanek
Farmer Peter Langley
Senior Robert Bidaman
Kanadischer Soldat Darrin Brown
Gertrude Andrée Bernard
Dominic (1 Jahr alt) Lauren Peters

Nur in einer RückblendeBearbeiten

Rollenname Schauspieler
Marilla Cuthbert Colleen Dewhurst
Matthew Cuthbert Richard Farnsworth

StabBearbeiten

Stab Besetzung
Regisseur Stefan Scaini
Produzent Jeff Boulton
Produzentin Trudy Grant
Produzent Kevin Sullivan
Drehbuchautor Jeff Boulton
Drehbuchautorin Laurie Paerson
Drehbuchautor Kevin Sullivan

Hinter den KulissenBearbeiten

Unterschiede zu den BüchernBearbeiten

  • In diesem Film heiraten Josie Pye und Moody Spurgeon MacPherson, in den Büchern heiratet Josie einen unbekannten Mann.
  • Anne Cordelia Wright hat blonde Haare und keine schwarzen. Sie sieht damit Minnie May Barry ähnlich.
  • Der Film hat nur noch wenig mit dem Original zu tun. Den Umzug nach New York, Gilberts Beteiligung am Krieg sowie das fremde Kind Dominic Garrison gibt es bei Lucy Maud Montgomery nicht. Dafür adoptiert Marilla Cuthbert die Zwillinge Dora und Davy Keith, die ebensoviel Chaos und Freude nach Green Gables bringen wie Anne als Kind. Anne und Gilbert heiraten und wohnen auch zusammen, während sie im Film zwar ebenfalls heiraten, aber die meiste Zeit voneinander getrennt verbringen müssen. Außerdem wird im Film auch Davy Keith Soldat, was er in den Büchern nicht wird. Rachel Lynde erzählt das Anne.

LinksBearbeiten

GalerieBearbeiten

Bilder von Anne auf Green Gables - Das Leben geht weiter gibt es in dieser Galerie.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki