FANDOM


Anne in Ingleside ist ein Jugendroman von der kanadischen Schriftstellerin Lucy Maud Montgomery. Der Roman erschien 1939 unter dem Namen Anne of Ingleside in Kanada.

Handlung

Anne Blythe wohnt mit ihren fünf Kindern im Haus Ingleside und ist dort sehr glücklich. Ihr wird nie langweilig, zumal ein neues Baby unterwegs ist und Gilberts Tante Mary Maria Blythe die Familie besucht. Anne muss sich um die Kinder kümmern und Gilbert hat als Arzt viel zu tun. Eines Tages befürchtet Anne, dass Gilbert sie nicht mehr liebt und sich für eine andere Frau interessieren könnte, fragt sich, wie das sein kann und ist bereit, sich neu in ihn zu verlieben.

Dieses Buch spielt von Frühling 1899 bis Herbst 1905.

Kapitel

Das Buch hat 41 Kapitel, die aber keine Namen haben. Das ist bei keinem anderen Buch der Serie der Fall.

Vorkommende Personen

Unterschiede zwischen den Versionen

  • In der polnischen Version haben viele Charaktere andere, polnisch klingende Namen.
Englischer und deutscher Name Polnischer Name
Anne Blythe Anna Blythe
James Matthew Blythe Jakub Mateusz Blythe
Marilla Cuthbert Maryla Cuthbert
Matthew Cuthbert Mateusz Cuthbert
Rachel Lynde Małgorzata Linde
Davy Keith Tadeusz Keith
Cornelia Elliott Kornelia Elliott
Leslie Ford Ewa Ford (manchmal)
Susan Baker Suzanna Baker

Galerie

Bilder von Anne in Ingleside gibt es in dieser Galerie.

Quellen

  • Wikipedia

Links