FANDOM


Anne und Rilla: Der Weg ins Glück ist ein Jugendroman von der kanadischen Schriftstellerin Lucy Maud Montgomery. Der Roman erschien 1920 unter dem Namen Rilla of Ingleside in Kanada. Der kanadische Roman wurde in zwei deutsche Bücher übersetzt, nämlich in Anne und Rilla: Zum ersten Mal verliebt und Anne und Rilla: Der Weg ins Glück.

Dieses Buch spielt von unbekannt bis Anfang 1919.

HandlungBearbeiten

Der Krieg geht weiter und auch Shirley Blythe, der jüngste Bruder von Rilla Blythe, wird Soldat. Rilla übernimmt weiterhin Verantwortung und am Ende kommen ihre Brüder Jem und Shirley und ihr Freund Kenneth Ford wieder nach Hause.

Vorkommende PersonenBearbeiten

Unterschiede zwischen den VersionenBearbeiten

  • In der polnischen Version haben einige Charaktere andere, polnisch klingende Namen.
Englischer und deutscher Name Polnischer Name
Anne Blythe Anna Blythe
Bertha Marilla Blythe Berta Marilla Blythe
Leslie Ford Ewa Ford (manchmal)
Kenneth Ford Krysztof Ford
Susan Baker Suzanna Baker

VerfilmungenBearbeiten

GalerieBearbeiten

Bilder von Anne und Rilla: Der Weg ins Glück gibt es in dieser Galerie.

Hinter den KulissenBearbeiten


QuellenBearbeiten

  • Wikipedia

LinksBearbeiten