FANDOM


Dolly war die Jerseykuh von Anne Shirley und später von James A. Harrison.

Als sie noch ein kleines Kalb war, schenkte Matthew Cuthbert sie Anne.

Als Dolly drei Jahre alt war, zog James A. Harrison neben die Farm von Green Gables. Mr Harrison hatte ein Haferfeld, in das Dolly öfters ging, was Mr Harrison nicht mochte. Eines Tages entdeckte Anne in Mr Harrisons Haferfeld eine Kuh, vertrieb sie daraus und verkaufte sie Mr Shearer im Glauben, es sei Dolly. Als sie später gucken wollte, wie Dolly aus ihrem Stall gekommen war, sah sie sie im Stall stehen und merkte, dass sie Mr Harrisons Kuh verkauft hatte. Deshalb gab sie ihm als Ersatz Dolly.

Hinter den Kulissen

Quellen

Bücher

Links