FANDOM


Der Dorfverschönerungs-Verein, kurz auch D.V.V., war ein Verein der jungen Erwachsenen aus Avonlea, den Anne Shirley im Sommer 1881 gründete. Mrs Elisha Wright sagte, dass man den Verein eigentlich "Freiers-Club" nennen sollte. James Spencer bat den Verein, so freundlich zu sein und den Hügel, auf dem die Kirche von Avonlea stand, wegzuschaufeln.

Mitglieder

Besondere Mitglieder

Anne Jugendliche

Anne Shirley

Normale Mitglieder

Werke

  • Den Gemeindesaal von Avonlea neu decken und streichen lassen. Joshua Pye strich ihn blau statt grün an.
  • Eine Abschiedsfeier für Anne Shirley und Gilbert Blythe veranstalten, bevor die beiden ein Studium am Redmond College begannen. Die Abschiedsfeier fand im Haus der Pye Familie statt, weil es groß und gut geeignet war und weil befürchtet wurde, dass Gertie und ihre Schwester Josie Pye sonst nicht zur Party kommen würden.

Quellen

Bücher

Links