Fandom

Anne Shirley Wiki

Eliza Andrews

3.001Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Eliza Andrews lebte mit ihrer Schwester Catherine Andrews in Avonlea, in einem kleinen, braunen Haus an der Straße nach Newbridge in einer sonnigen Schneise im Buchenwald von Mark Andrews.

Eines Tages besuchten Anne Shirley und Diana Barry die beiden, um sie um eine Spende für den Gemeindesaal zu bitten. Eliza weigerte sich, ihnen eine Spende zu geben, aber ihre Schwester rannte Anne und Diana hinterher und spendete ihnen 2 Cent, in der Hoffnung, dass Eliza es nicht merken würde, weil die 2 Cent von ihrem Eiergeld stammten.

Persönlichkeit

„Und wann wird Marilla stockblind sein, Anne?“
— Eliza Andrews zu Anne Shirley (Quelle)

Miss Eliza war eine Pessimistin und sah keine schönen Dinge in der Welt. Sie hielt ein Lächeln oder Lachen für eine sträfliche Kraftverschwendung und glaubte nicht, dass es noch Hoffnung gab, dass Marilla Cuthbert nicht erblinden würde, obwohl sich ihre Augen besserten. Sie meinte, dass der Arzt das nur gesagt hatte, um Marilla Mut zu machen. Eliza jammerte, dass es im Sommer in ihrem Haus unerträglich heiß sei, aber die optimistische Catherine hielt dagegen, indem sie sagte, dass es dafür im Winter mollig warm im Haus sei. Allerdings bezeichnete Anne Atossa Coates als noch schlimmer als Miss Eliza.

Quellen

Links

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki