Fandom

Anne Shirley Wiki

Ginger

3.001Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Ginger war der Papagei von James A. Harrison und gehörte davor seinem Bruder, der Seemann war. Er wurde während eines Sturmes von einem Blitz getroffen und starb daran.

Biografie

Davoriges Leben

James A. Harrison bekam Ginger von seinem Bruder, der Ginger seinen Namen gegeben hatte. Weil James' Bruder Seemann war und Seeleute sich nicht immer einer gewählten Sprache bedienen, fluchte Ginger entsetzlich.

In Avonlea

Mr Harrison stellte als Dienstjungen John Henry Carter ein und als sich dieser zu dicht an den Käfig beugte, biss Ginger ihn. John Henry erzählte den Leuten, wie Ginger fluchte.

Wenn Anne Shirley Mr Harrison besuchte, nannte Ginger sie immer "Karotte". Mr Harrison versuchte, ihn auszutricksen, indem er Anne Komplimente machte, wenn er sie kommen sah, aber Ginger merkte es und nannte sie trotzdem Karotte. Anne war der Meinung, dass Gingers Name nicht zu seinem prächtigen Federkleid passte und fragte deshalb Mr Harrison, warum er den Papagei Ginger nannte. Mr Harrison antwortete, dass sein Bruder dem Papagei den Namen gegeben hatte.

Davy Keith riss Ginger sechs Schwanzfedern aus.

Während dem Sturm in Avonlea wurde er von einem Blitz getroffen und starb daran. Einige Zeit später kam Mr Harrisons Frau Emily nach Avonlea und zog bei James ein.

„Armer Ginger, er wird dich nicht mehr beschimpfen, Anne.“
— James A. Harrison zu Anne Shirley nach Gingers Tod (Quelle)

Hinter den Kulissen

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki