FANDOM


Dieser Artikel befasst sich mit Road to Avonlea.

Diese Person kommt in der Fernsehserie Road to Avonlea vor.

Diese Person tritt in der Fernsehserie Anne with an E auf.

In diesem Artikel geht es um die Fernsehserie Anne with an E.

Harmon Andrews war der Ehemann von Mrs Harmon Andrews, der Vater von Jane, Billy, Ralph und Gracie Andrews und der Bruder von Isabella Andrews.

Biografie

Frühe Jahre

Harmon Andrews wurde in den frühen 1840er Jahren in Avonlea geboren und besuchte die Schule von Avonlea. Er hatte eine Schwester namens Isabella.

Leben als Ehemann und Vater

In den frühen 1860er Jahren heiratete er seine Frau. Ein Jahr nach der Hochzeit kam der älteste Sohn Billy zur Welt. 1865 bekam er mit seiner Frau die Tochter Jane, in den 1870er Jahren wurden mit Ralph und Gracie Andrews noch zwei Kinder von ihm geboren.

Im Jahr 1876 fand in den Sommerferien ein Picknick auf dem Feld von Harmon Andrews in der Nähe vom See der glitzernden Wasser statt. Auf dem Picknick ruderte Harmon Andrews mit den Kindern auf dem See, immer sechs Mädchen in einem Boot. Dabei fiel seine Tochter Jane fast ins Wasser, als sie sich zum Pflücken einer Seerose zu weit aus dem Boot beugte und das Gleichgewicht verlor, aber Harmon hielt sie noch fest. Anne Shirley, die seit einiger Zeit auf Green Gables wohnte, sah das und erzählte zu Hause Marilla Cuthbert davon.

Außerdem besaß Harmon ein Ruderboot, mit dem Gilbert Blythe Anne einmal vor dem Ertrinken rettete, nachdem sie Elaine, die Lilienmaid gespielt hatte und ihr Boot dabei gesunken war.

„Scheint, dass Onkel Abe das erste Mal in seinem Leben einen Treffer gelandet hat, Anne.“
— Harmon Andrews zu Anne Shirley über Abe Andrews und den Sturm in Avonlea (Quelle)

Am Tag des Sturms in Avonlea warnte er Anne Shirley, die gerade in der Schule unterrichtete, vor dem Sturm. Er nahm alle Kinder mit, die in seine Richtung müssen und befahl den anderen, die mehr als eine Viertelmeile zu laufen haben, sich beim Postamt unterzustellen.[1]

James A. Harrison besuchte Harmon Andrews öfters und spielte mit ihm Dame. Einige Frauen aus Avonlea, unter ihnen Rachel Lynde, glaubten allerdings, dass Mr Harrison nur Harmons Schwester sehen und sie sogar heiraten wolle, da sie nichts von seiner Frau Emily wussten.

Als Anne auf dem Redmond College studierte, überschrieb Harmon Billy die obere Farm. Daraufhin wollte Billy gerne heiraten und entschied sich für Nettie Blewett. Weil er schon immer eine Schwäche für Anne gehabt hatte, aber zu schüchtern war, um sie zu heiraten, bat er Jane, Anne für ihn den Heiratsantrag zu stellen und ihr auch auszurichten, dass er bereit wäre, zu warten, bis Anne mit dem Redmond fertig war. Anne lehnte den Antrag ab. Sie hatte noch nie im Traum daran gedacht, Billy zu heiraten.

Persönlichkeit

Harmon Andrews war ein geiziger Griesgram, wie Rachel Lynde Anne über ihn erzählte.

Aussehen

In Road to Avonlea hatte er hellbraune Haare und trug einen Hut.

Hinter den Kulissen

Schauspieler

Jahr Titel Schauspieler/Synchronsprecher
1990-1996 Road to Avonlea David Ferry
2017 Anne with an E David Ingram

Quellen

Bücher

Fernsehserien

Einzelnachweise

Links