FANDOM


Katherine Brooke studierte am Queen's College und arbeitete später als Lehrerin an der Summerside-Highschool.

BiografieBearbeiten

KindheitBearbeiten

Katherine wurde im Jahr 1859 geboren und hatte eine schwere Kindheit. Sie hatte das Gefühl, dass ihre Eltern sie hassten.

Als sie sieben Jahre alt war, starben ihre Eltern und sie kam zu ihrem Onkel Henry. Sie musste die zerschlissenen Kleider ihrer Cousine tragen und dann machte sich die Familie über sie lustig. Allerdings war sie nicht dumm, weswegen Onkel Henry sie aufs Queen's College gehen ließ unter der Bedingung, dass sie ihm später alles zurückzahlt.

Sie schaffte die Prüfung und bekam eine Stelle als Lehrerin an der Summerside-Highschool.

An der Summerside-HighschoolBearbeiten

Katherine Brooke und Diana.jpg

Katherine und Diana Wright

Sie bewarb sich für die Stelle als Rektorin an der Summerside-Highschool, allerdings bekam die jüngere Anne Shirley die Stelle, was sie ihr sehr übelnahm. Katherine blieb trotzdem als Lehrerin an der Schule. Eine ihrer Schülerinnen war Trix Taylor. Miss Brooke mochte Anne nicht besonders und schickte oft Schüler der Pringle Familie in ihren Unterricht. Anne glaubte, das sei Absicht. Katherines Schüler waren meistens sehr gut, was Anne darauf zurückführte, dass sie Angst vor ihr hatten und sich deshalb anstrengten. Neben Anne und ihr unterrichteten zwei männliche Lehrer an der Summerside-Highschool, nämlich Mr Bell und George MacKay.

Später wurde sie freundlicher. Sie empfahl Jen Pringle für ein Theaterstück die Rolle der Königin Mary von Schottland, allerdings meldete Jens Mutter sie am Tag der Aufführung mit einer schlimmen Halsentzündung krank. Deshalb übernahm Sophy Sinclair, mit der Anne die Rolle eingeübt hatte, die Rolle, damit das Theaterstück nicht ausfallen musste.

Weiterer LebenswegBearbeiten

1889 kündigte Miss Brooke ihre Stelle an der Summerside-Highschool und verbrachte den Sommer bei Anne und ihrem Verlobten Gilbert Blythe auf Green Gables. Anne überredete sie dazu, mit ihr ein Konzert von Abner Sloane zu besuchen. Im Herbst ging sie für ein Jahr auf das Redmond College, um dort einen Sekretärinnenkurs zu besuchen. Nach dem Kurs bekam sie eine Stelle als Privatsekretärin bei einer Reiseorganisation.

Anne Shirley und Katherine Brooke.jpg

Katherine und Anne

PersönlichkeitBearbeiten

Zunächst war Katherine verbittert und unfreundlich, was an ihrer schweren Kindheit lag und sich verstärkte, als nicht sie, sondern die jüngere Anne Shirley die Stelle als Rektorin der Summerside-Highschool bekam. Das nahm sie Anne anfangs sehr übel. Sie lebte ärmlich und zurückgezogen, bis sie ihrem Onkel Henry das Geld für ihre Ausbildung am Queen's College zurückgezahlt hatte.

Während Anne an der Schule arbeitete, wurde Miss Brooke freundlicher und besuchte Anne und ihren Verlobten Gilbert Blythe im Sommer 1889 sogar auf Green Gables. Dabei überredete Anne sie, mit ihr ein Konzert von Abner Sloane zu besuchen.

AussehenBearbeiten

Sie hatte schwarze Augenbrauen, einen dunklen Teint und wunderschönes schwarzes Haar, das sie immer streng zurückkämmte und zu einem unförmigen Knoten zusammendrehte. Außerdem hatte sie bernsteinfarbene Augen und galt nicht als hübsch. Meistens trug sie dumpfe Grün- und triste Grautöne und gestreifte Kleider, die sie noch länger machten, als sie schon war.

GalerieBearbeiten

Bilder von Katherine Brooke gibt es in dieser Galerie.

Hinter den KulissenBearbeiten

SchauspielerinnenBearbeiten

Jahr Film/Fernsehserie Schauspieler/Synchronsprecher
1987 Anne in Kingsport (Fernsehserie) Rosemary Dunsmore
2008 Anne in Windy Poplars (Hörspiel) Claudia Urbschat-Mingues

QuellenBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki