FANDOM


Dieser Artikel befasst sich mit Road to Avonlea.

Die Kirche von Avonlea ist eine Kirche in Avonlea und steht auf einem Hügel hinter der Farm der Gillis Familie. Der Friedhof von Avonlea befindet sich in ihrer Nähe.

GeschichteBearbeiten

Als Anne Shirley zwei Wochen auf Green Gables wohnte, sollte sie zum ersten Mal in die Kirche gehen. Marilla Cuthbert hatte Kopfschmerzen und konnte deshalb nicht mitkommen. Deshalb schickte sie Anne zuerst zu Rachel Lynde, aber diese war nicht zu Hause und so machte Anne sich alleine auf den Weg zur Kirche. Da sie ihr Kleid und ihren Hut sehr schlicht fand, pflückte sie sich unterwegs Rosen und Butterblumen und schmückte mit ihnen ihren Hut. In der Kirche langweilte sie sich, weil der Pfarrer Mr Bell sehr lange Predigten und Gebete hielt. Die Sonntagsschule fand sie auch nicht besonders gut, da die Lehrerin Miss Rogerson die Unterrichtsmethode hatte, eine Frage aus der kirchlichen Vierteljahresschrift vorzulesen und dann streng ein Mädchen anzuschauen, das die Frage beantworten musste. Anne beantwortete viele Fragen richtig, weil Marilla sie sehr gut vorbereitet hatte. Miss Rogerson zeigte ihr auch den Kirchenstuhl der Cuthberts. Wenn Marilla in die Kirche ging, trug sie immer ihre Amethystbrosche.

Im Sommer 1877 ging der Pfarrer Mr Bell in den Ruhestand. Sein Nachfolger wurde Mr Allan. Seine Frau übernahm Annes Klasse in der Sonntagsschule. Alle in Avonlea mochten die Allans auf Anhieb.

Nach der Gründung des Dorfverschönerungs-Vereins bat James Spencer den Verein, so freundlich zu sein und den Hügel wegzuschaufeln, auf dem die Kirche stand.

Als Dora und Davy Keith zum ersten Mal in die Kirche gingen, benahm Dora sich gut, aber Davy ließ Lauretta White eine Raupe in den Kragen fallen. Laurettas Mutter trug sie aus der Kirche. Zur Strafe schickten Anne und Marilla Davy ohne Abendessen ins Bett. Dora und Davy besuchten wie zuvor Anne die Sonntagsschule, wobei Davy von Miss Rogerson unterrichtet wurde.

Judson Parker machte Louisa Spencer den Hof und ging regelmäßig in die Kirche, weil Louisas Vater dabei sehr heikel war. Isaac Spencer war Kirchenältester.

In der Kirche schnitt Davy Paul Irving immer Grimassen. Paul machte das aber nichts aus, weil er viel älter war als Davy.

Als Anne auf dem Redmond College studierte, waren Mr und Mrs Allan nicht mehr in Avonlea. Diana Barry befürchtete, dass Avonlea nie wieder einen so netten Pfarrer wie Mr Allan bekommen würde, dass die Aushilfs-Pfarrer nicht gut predigten und dass die Hälfte aller Sonntage gar keine Kirche stattfand. Die Aushilfs-Pfarrer predigten falsche Dinge, die nicht der Lehre entsprachen. Einmal konnte Rachel Lynde nicht mit Dora und Davy in die Kirche gehen, weil sie sich am Knöchel verletzt hatte, und schickte die beiden deshalb alleine los. Unterwegs beschloss Davy, zu schwänzen, und erpresste Dora, indem er ihr drohte, Marilla zu erzählen, dass Frank Bell Dora in der Schule geküsst hatte, wenn sie nicht mitmachen würde. Die beiden gingen mit den Cottons fischen. Am Abend konnte Davy Rachels Frage, ob Mrs Malcolm MacPherson in der Kirche gewesen war, nicht beantworten. Nachdem er auch weitere Fragen von ihr nicht beantworten konnte, erzählte Dora Rachel, dass sie nicht in der Kirche und der Sonntagsschule gewesen waren. Marilla und Rachel bestraften Davy aber nicht, weshalb er sich am Abend gegenüber Anne weigerte, zu beten, weil er Gott nicht erzählen wollte, was er getan hatte. Anne riet ihm, sich bei Marilla und Rachel zu entschuldigen, um Vergebung zu beten und so etwas nie wieder zu tun.

Bevor Ruby Gillis starb, sang sie im Kirchenchor. An einem Abend saß Anne mit ihr im Garten der Gillis Familie und sie sahen die Kirche und den Friedhof. Ruby vertraute Anne an, dass sie furchtbare Angst vor dem Tod und vor Heimweh im Himmel hatte, aber Anne tröstete sie und nahm ihr die Angst. Am nächsten Abend starb Ruby.

Road to AvonleaBearbeiten

In Road to Avonlea kam Fred Bell einmal in die Kirche, als Rachel Lynde die Vorsitzende unter den Lehrern der Sonntagsschule war.

Als Peter Craig seinen Vater suchte, wollte er nicht in die Kirche gehen, aber Sara Stanley überredete ihn.

Hinter den KulissenBearbeiten

QuellenBearbeiten

LinksBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.