FANDOM


Mary Joe wohnte in Avonlea und war die Haushälterin von Mrs Irving. Sie war französischer Herkunft.

BiografieBearbeiten

Im Oktober 1876 schenkte sie Ruby Gillis einen Zauberstein, mit dem sie alle ihre Warzen loswurde.

Ein paar Monate später gingen Mr und Mrs Barry zu einer Kundgebung des kanadischen Premierministers. Mrs Barry bat Mary Joe, auf ihre beiden Töchter Diana und Minnie May Barry aufzupassen. In dieser Nacht bekam die jüngere Tochter Minnie May Krupp und Diana rannte nach Green Gables, um Hilfe zu holen. Matthew Cuthbert holte einen Arzt und Anne Shirley begleitete Diana nach Orchard Slope. Anne gab Mary Joe die Aufgaben, Holz für den Ofen zu holen und für heißes Wasser zu sorgen, was Mary Joe auch erledigte. Sie schleppte genug heißes Wasser für ein ganzes Krankenhaus voller Krupp-Babys heran. Anne, Diana und Mary Joe pflegten Minnie May bis drei Uhr Morgens, als Matthew endlich mit einem Arzt kam. Der Arzt sagte, dass Anne Minnie May das Leben gerettet hatte.

Später arbeitete sie als Haushälterin bei Mrs Irving und half ihr, sich um ihren Enkel Paul zu kümmern.

PersönlichkeitBearbeiten

Als Minnie May krank war, wusste sie nicht, was sie tun sollte.

Wegen seiner Fantasie glaubte sie, Paul Irving sei nicht ganz richtig im Kopf. Seine Fantasie machte ihr Angst.

Hinter den KulissenBearbeiten

SchauspielerinnenBearbeiten

Jahr Film/Fernsehserie Schauspieler/Synchronsprecher
1972 Anne auf Green Gables (1972) Mitzi Webster
2008 Anne auf Green Gables (Hörspiel) Dascha Lehmann
2016 L.M. Montgomery's Anne of Green Gables Alanis Peart
2017 Anne with an E Katelyn Wells

GalerieBearbeiten

QuellenBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.