FANDOM


Dieser Artikel befasst sich mit Rilla of Green Gables.

Diese Person kommt im Musical Rilla of Green Gables vor.

Mary Martha Lucilla Moore Ball Vance, genannt Mary Vance, war eine Freundin von den Blythe- und den Meredith-Kindern. Sie wurde zuerst von Mrs Wiley und später von Cornelia Elliott adoptiert.

BiografieBearbeiten

Frühe JahreBearbeiten

Mary ist im Dezember 1893 in Nova Scotia geboren. Ihre Mutter hat sich aufgehängt und ihr Vater hat sich die Kehle durchgeschnitten, weswegen sie mit sechs Jahren in das Waisenhaus in Hopetown musste. Nach zwei Jahren wurde sie von Mrs Wiley adoptiert.

Leben bei Mrs WileyBearbeiten

Mrs Wiley adoptierte Mary im Jahr 1901. Sie behandelte sie wie eine Sklavin und schlug sie sehr oft. Schließlich floh Mary.

Die FluchtBearbeiten

Im Jahr 1906 floh Mary und wurde von den Meredith-Kindern gefunden. Danach lebte sie für einige Zeit in der Familie.

Leben bei den ElliottsBearbeiten

Nach Mrs Wileys Tod adoptierte Cornelia Elliott Mary Vance, damit sie nicht ins Waisenhaus zurück musste. Una Meredith bat sie darum und fing fast an zu weinen. Cornelias Ehemann Marshall war sofort damit einverstanden, Mary zu adoptieren und auch Cornelia stimmte zu. Als sie erfuhr, dass Carl Meredith krank war, weinte sie.

Einmal vergaß Mary in der Kirche einen Kaugummi, den sie an die Kirchenbank vor ihr geklebt hatte. Sie glaubte, dass Rod Warren den Kaugummi mitgenommen hatte.

Nachdem Tante Martha für ein Abendessen mit dem Pfarrer James Perry Faiths Hahn Adam schlachtete, war Faith sehr traurig. In der Schule erzählte Mary es allen Mitschülern und außer den Blythe-Kindern fanden alle die Sache lustig.

Späteres LebenBearbeiten

Nach dem 1. Weltkrieg heiratete Mary Miller Douglas. Dieser war vor der Hochzeit Soldat gewesen und mit nur einem Bein aus dem Krieg zurückgekehrt.

PersönlichkeitBearbeiten

Mary hatte eine scharfe Zunge und Angst vor Geistern. Mrs Wiley schlug sie so oft, dass sie es fast schon mochte, geschlagen zu werden.

AussehenBearbeiten

Mary Vance hatte ein schmales sonnenverbranntes Gesicht, zwei Zöpfe aus langem dicken gelblichem Haar und so helle blaue Augen, dass sie fast weiß waren. Ihr Ehemann Miller Douglas bewunderte ihre Augen.

Hinter den KulissenBearbeiten

  • Bevor Mrs Wiley sie adoptierte, lebte sie im gleichen Waisenhaus wie Jahre zuvor Anne Shirley.

SchauspielerinnenBearbeiten

Jahr Film/Fernsehserie Schauspieler/Synchronsprecher
2015 Rilla of Green Gables Kayla Hauer

QuellenBearbeiten

LinksBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.