Fandom

Anne Shirley Wiki

Mrs Allan

2.728Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Mrs Allan war die Ehefrau vom Pfarrer Mr Allan und eine gute Freundin von Anne Shirley. Sie und ihr Ehemann hatten zwei Söhne, von denen der erste im Alter von drei Monaten starb.

Biografie

Früheres Leben

Mrs Allan wurde in den 1850er Jahren an einem unbekannten Ort auf Prince Edward Island geboren und hatte zwei ältere Schwestern. Sie hatte nur eine einzige Erinnerung an ihre Mutter. Als sie fünf Jahre alt war, durfte sie mit ihren Schwestern mit in die Schule gehen. Nach der Schule ging sie mit Phemy Cameron zu ihr nach Hause und wusste nicht, dass sie das nicht durfte. Sie hatten viel Spaß miteinander, bis ihre älteste Schwester erschien und sie mit nach Hause schleifte und ihr sagte, dass sie eine Tracht Prügel von ihrer Mutter bekommen würde. Bei ihr zu Hause nahm sie ihre Mutter allerdings nur in den Arm und sagte ihr, dass sie viel Angst hatte, dass sie sich verlaufen hätte.

Picknick.jpg

Mrs Allan und andere Leute auf dem Picknick

Sie heiratete Mr Allan.

In Avonlea

Mrs Allan kam mit ihrem Mann im Jahr 1877 nach Avonlea, kurz nach der Hochzeit. Anfangs wohnten die beiden bei Rachel Lynde, da das neue Pfarrhaus von Avonlea noch nicht fertig war. Alle mochten Mrs Allan und sie übernahm die Sonntagsschule von Anne Shirley. Gleich Zu Beginn ihres ersten Unterrichts erlaubte sie ihren Schülern, ihr so viele Fragen zu stellen, wie sie wollten, weil sie es ungerecht fand, wenn nur der Lehrer Fragen stellen durfte. Während ihrer ersten Stunde in der Sonntagsschule fragte Ruby Gillis sie, ob es im Sommer wieder ein Picknick geben würde. Mrs Allan lächelte und antwortete, dass es bestimmt eins geben würde. Deshalb machte Anne die Sonntagsschule bei ihr viel mehr Spaß als bei ihrer Vorgängerin Miss Rogerson und Anne schloss Mrs Allan sofort ins Herz. In der Stunde ging es um Daniel in der Löwengrube.

Als Anne Marilla Cuthbert von der Sonntagsschule bei Mrs Allan erzählte, wollte Marilla sie und ihren Mann nach Green Gables einladen und Anne wollte einen Kuchen backen.

„Ich würde so gerne etwas für Mrs Allan tun und du weißt doch, dass ich inzwischen schon ganz gut backen kann.“
— Anne Shirley zu Marilla Cuthbert (Quelle)

Marilla erlaubte ihr, eine Schichttorte zu backen. Zunächst klappte alles sehr gut und Mrs Allan und ihr Mann bewunderten den von Anne geschmückten Tisch. Mrs Allan lächelte Anne freundlich an, worüber sie überglücklich war. Aber als Mrs Allan Annes Schichttorte probierte, verzog sie das Gesicht. Marilla sah es und probierte ebenfalls. Die Torte schmeckte abscheulich und Marilla riet Mrs Allan, nicht weiter zu essen. Es stellte sich heraus, dass Anne kein Vanillearoma benutzt hatte, sondern Rheumamittel. Traurig ging sie in ihr Zimmer und weinte. Als jemand ins Zimmer kam, glaubte sie, es sei Marilla, und bat ihr, Mrs Allan zu sagen, dass sie sie nicht vergiften wollte. Es war aber Mrs Allan, die sie tröstete und mit ihr die Blumen im Garten von Green Gables anschaute. Den Rest des Tages verstanden sie sich sehr gut.

Mrs Allan.jpg

Mrs Allan

Einige Zeit später fiel Anne bei einer Mutprobe vom Dach von Orchard Slope und brach sich den Knöchel. Während sie deswegen sieben Wochen im Bett liegen musste, besuchte Mrs Allan sie vierzehnmal.

Nach Matthews Tod erzählte Mrs Allan Anne, dass Matthew immer am glücklichsten war, wenn es Anne gut ging. Anne erzählte ihr, dass sie einen Ableger weiße Rosen auf sein Grab pflanzte, die Matthews Mutter aus Schottland mitgebracht hatte und die Matthew immer besonders geliebt hatte.

Als Anne sich entschieden hatte, nicht ans Redmond College zu gehen, sondern bei Marilla zu bleiben, fanden viele Leute in Avonlea das dumm, aber Rachel Lynde und Mrs Allan nicht.

Später bekamen sie und ihr Mann einen Sohn, der im Alter von 3 Monaten starb und auf dem Friedhof von Avonlea begraben wurde. Ihr zweiter Sohn wurde krank, überstand aber alles und wurde wieder gesund.

Anne sagte zu Mrs Allan, dass sie es sich nie verzeihen würde, dass sie Anthony Pye verprügelt hatte, aber Mrs Allan antwortete, dass Anthony es verdient hatte und dass Anne die Sache nicht weiter mit sich herumschleppen sollte.

Im Jahr 1882 wollte das Familienhilfswerk einen Basar veranstalten. Mrs Allan wollte einen Stand herrichten, der wie eine alte Küche aussehen sollte, und lieh sich für diesen alte Stühle von Mrs Levi Boulter und geflochtene Teppiche von Mrs Simon Fletcher, die sie von ihrer Mutter hatte.

Als Anne ans Redmond College ging, bat sie ihre Freundin Diana Barry, Blumen auf das Grab des verstorbenen Sohnes von Mrs Allan zu legen, da auch Mrs Allan und ihr Mann Avonlea verließen.

Späteres Leben

Ihr Mann bekam eine Stelle als Pfarrer in Charlottetown und im Jahr 1883 verließen die beiden mit ihrem Sohn Avonlea. Später erzählte Mrs Allan die Geschichte mit Phemy Cameron.

Mr Allan traute im Jahr 1890 Anne Shirley und Gilbert Blythe.

Aussehen

Mr und Mrs Allan.png

Mrs Allan und ihr Mann

Mrs Allan hatte Grübchen. Bei ihrer Ankunft in Avonlea trug sie ein blaues Musselinkleid mit Puffärmeln und einen Hut mit Rosen.

Nach dem Tod ihres ersten Sohnes und einer Erkrankung ihres zweiten Sohnes hatte sie mehr Falten als zuvor und ihr Gesicht war nicht mehr so rosig und frisch wie bei ihrer Ankunft in Avonlea.

Persönlichkeit

Mrs Allan war offen und fröhlich. Zu Anne war sie immer freundlich und beriet sie. Anne sah in ihr eine Verwandte Seele. Mrs Allan meinte, dass man von einem anderen nichts Böses vermuten sollte, bis man einen sicheren Beweis für seine Bosheit hatte. Sie fand es ungerecht, wenn in der Sonntagsschule nur der Lehrer Fragen stellen durfte und erlaubte deshalb ihren Schülerinnen, ihr so viele Fragen zu stellen, wie sie wollten.

„Mrs Allan meint, wir sollten von einem anderen nichts Böses vermuten, bis wir einen sicheren Beweis für seine Bosheit haben.“
— Anne Shirley zu Marilla Cuthbert über Mrs Allan (Quelle)
Anne, Marilla, Mrs Allan.jpg

Mrs Allan, Anne Shirley und Marilla Cuthbert

Hinter den Kulissen

Schauspielerinnen

Jahr Film/Fernsehserie Schauspieler/Synchronsprecher
1952 Anne auf Green Gables (1952) Charmion King
1979 Anne mit den roten Haaren Dagmar Heller
1985 Anne auf Green Gables (Fernsehserie) Christiane Kruger
2008 Anne auf Green Gables (Hörspiel) Traudel Haas
2008 Anne in Avonlea (Hörspiel) Traudel Haas

Galerie

Quellen

Links

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki