FANDOM


Mrs Elisha Wright war eine Frau aus Avonlea und mit Elisha Wright verheiratet. Sie meinte, dass man den Dorfverschönerungs-Verein eigentlich Freiers-Club nennen sollte.

Am Abend vor Anne Shirleys Abreise zum Redmond College besuchte sie sie. Dabei sagte sie wie fünf andere Frauen vor ihr etwas, das den Tag so grau und farblos aussehen ließ wie einen Novembermorgen. Später erzählte Anne Gilbert Blythe, dass sie kaum noch den Mut hatte, ihre Sachen fertig zu packen, als Mrs Elisha Wright ging.

Nachdem der Mann von ihrer Tante Atossa Coates im Winter 1884 starb, nahm Mrs Elisha ihre mittellose Tante bei sich auf. Allerdings mochte sie Atossa nicht und war nach ihrem Tod froh, sie los zu sein.

QuellenBearbeiten

LinksBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.