Fandom

Anne Shirley Wiki

Muriel Stacy

3.280Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
2000 Anne.jpgArtikel des Monats April 2016

Diese Person kommt in der Fernsehserie Road to Avonlea vor.

Diese Person kommt im Film Happy Christmas, Miss King vor.

„Miss Stacy hat uns nie geschlagen und es herrschte sehr wohl Ordnung.“
— Anne Shirley über Miss Stacy (Quelle)

Muriel Stacy wurde die Lehrerin von Avonlea, nachdem Mr Phillips die Schule von Avonlea verließ, und war eine gute Freundin von Anne Shirley.

BiografieBearbeiten

Frühe JahreBearbeiten

Muriel Stacy ist in den 1850er Jahren geboren.

Als Lehrerin in AvonleaBearbeiten

Miss Stacy und Anne.jpg

Miss Stacy mit Anne

Miss Stacy fing 1877 an, in Avonlea zu unterrichten. Sie ließ jeden Freitagnachmittag ihre Schüler Gedichte und kleine Theaterstücke vortragen. Oft ging sie mit ihren Schülern raus, um mit ihnen Gräser, Blumen und Vögel zu suchen. Jeden Morgen und jeden Nachmittag gab es Gymnastik, da sie der Meinung war, dies sei gut für die Haltung und die Verdauung.

Im November schlug sie vor, einen Vortragsabend an Weihnachten zu veranstalten, um Geld für die Anschaffung einer neuen Flagge für das Schulhaus zu bekommen. Auf dem Vortragsabend trug Anne Shirley Gedichte vor und zeigte zusammen mit Diana Barry und Ruby Gillis ein lebendes Bild. Außerdem führten die Schüler ein Theaterstück auf, in dem Anne eine Fee und Jane Andrews die Feenkönigin spielte. Eigentlich wollte Josie Pye die Feenkönigin spielen, aber weil sie dick war, bekam nicht sie die Rolle, sondern Jane. Dazu, dass Anne eine Fee spielte, meinte sie, dass eine rothaarige Fee mindestens genauso lächerlich wäre wie eine dicke Fee, aber Anne war das egal. Der Vortragsabend wurde ein voller Erfolg und nach dem Abend wollte der Pfarrer Mr Allan einen Bericht an die Zeitung in Charlottetown schicken.

Im November 1877 erwischte Miss Stacy Anne Shirley dabei, wie sie unter dem Tisch das Buch "Ben Hur" las, das ihr Jane Andrews geliehen hatte und nahm es ihr weg. Anne hatte Angst, dass Miss Stacy es Marilla Cuthbert erzählen würde, aber sie tat es nicht.

Sie veranstaltete mit einigen ihrer Schüler Zusatzunterricht, damit sie die Aufnahmeprüfung für das Queen's College schafften. Zu der Gruppe gehörten Anne Shirley, Gilbert Blythe, Jane Andrews, Ruby Gillis, Josie Pye, Charlie Sloane und Moody Spurgeon MacPherson. Diana Barry hätte auch dabei sein können, aber ihre Eltern wollten es nicht. Alle bestanden die Aufnahmeprüfung, wobei Anne vor Gilbert die Beste war und es bei Moody in Geschichte sehr knapp wurde. Ein Jahr vor der Prüfung überlegte Miss Stacy, die Schule von Avonlea zu verlassen, da sie ein Stellenangebot aus ihrer Heimatstadt bekam, aber sie blieb an der Schule, weil sie es nicht übers Herz brachte, ihre Schüler vor der Aufnahmeprüfung zu verlassen.

Muriel Stacy an der Tafel.jpg

Miss Stacy an der Tafel

Nach der Aufnahmeprüfung verließ Miss Stacy die Schule von Avonlea. Die Teilnehmer an ihrem Zusatzunterricht studierten im nächsten Jahr am Queen's College, während die anderen Schüler von Avonlea, wie Diana Barry, von einer unbekannten Lehrerin unterrichtet wurden. Nach einem Jahr schloss Anne ihr Studium am Queen's erfolgreich ab und übernahm die Stelle an der Schule von Avonlea.

Der Besuch von Charlotte E. MorganBearbeiten

Als Priscilla Grant und Charlotte E. Morgan sich für einen Besuch auf Green Gables ankündigten, lud Anne Shirley Miss Stacy sowie Mr und Mrs Allan ein, da sie Mrs Morgan gerne kennen lernen würden. Priscilla und Mrs Morgan kamen nicht und Davy Keith kletterte auf den Tisch und zerstörte die Törtchen, die Anne als Nachtisch zubereitet hatte. Marilla Cuthbert hatte zum Glück noch eingemachte Erdbeeren, die Anne als Nachtisch anbieten konnte. Miss Stacy sah sich die Servierplatte von Josephine Barry an. Nachdem Davy die Platte kaputtgemacht hatte, gingen die Allans und Miss Stacy, weil sie nicht mehr damit rechneten, dass Mrs Morgan noch kommen würde. Sie kam tatsächlich nicht.

Späteres LebenBearbeiten

Später heiratete sie einen unbekannten Mann in Kalifornien. Bei Annes Hochzeit war sie nicht dabei.

Miss Muriel Stacy 1985.jpg

Miss Stacy

PersönlichkeitBearbeiten

Miss Stacy war sympathisch, zuverlässig und hilfsbereit. Außerdem machte sie mit ihren Schülern jeden Tag Gymnastik, weil sie der Meinung war, dies sei gut für die Haltung und die Verdauung. Sie war eine gute Freundin von Anne und Anne wusste, dass sie ihren Namen in Gedanken mit einem E schreibt. Anders als Mr Phillips schlug sie ihre Schüler nie. Alle Mädchen schwärmten für sie.

„Ich liebe Miss Stacy von ganzem Herzen. Sie ist eine richtige Dame und hat eine wundervolle Stimme. Wenn sie meinen Namen ausspricht, weiß ich einfach, dass sie ihn in Gedanken mit einem e schreibt.“
— Anne Shirley zu Marilla und Matthew Cuthbert (Quelle)

AussehenBearbeiten

Miss Stacy hatte gelocktes blondes Haar und ausdrucksvolle Augen. Laut Anne hatte sie die besten Kleider und die größten Puffärmel in ganz Avonlea.

Im Film hat sie schwarze Haare und braune Augen.

Hinter den KulissenBearbeiten

SchauspielerinnenBearbeiten

Jahr Film/Fernsehserie Schauspieler/Synchronsprecher
1956 Anne auf Green Gables (1956) Sharon Acker
1958 Anne auf Green Gables (1958) Sharon Acker
1972 Anne auf Green Gables (1972) Kate Beswick
1979 Anne mit den roten Haaren Marion Hartmann
1985 Anne auf Green Gables (Fernsehserie) Marilyn Lightstone
1987 Anne in Kingsport (Fernsehserie) Marilyn Lightstone
1990-1996 Road to Avonlea Marilyn Lightstone
1998 Happy Christmas, Miss King Marilyn Lightstone
2008 Anne auf Green Gables (Hörspiel) Rita Engelmann
2015 Anne of Green Gables (2015) Jackie Seplon
2015-2016 Project Green Gables erwähnt
2017 L.M. Montgomery's Anne of Green Gables: The Good Stars Natalie Lisinska

GalerieBearbeiten

Bilder von Muriel Stacy gibt es in dieser Galerie.

QuellenBearbeiten

LinksBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki