FANDOM


Rainbow Valley war ein Tal bei Ingleside und war der Lieblingsplatz von Jem, Nan, Diana und Walter Blythe sowie Jerry, Faith und Carl Meredith sowie Mary Vance. Diese spielten dort sehr gerne. Walter gab dem Tal seinem Namen. Jem sagte einmal, dass er nach seinem Tod lieber ins Rainbow Valley als in den Himmel kommen wollte und Nan war der Meinung, dass es nirgendwo in Avonlea so schön war wie im Rainbow Valley.

Hinter den KulissenBearbeiten

  • Es ist der Namensgeber für das Buch Anne im Rainbow Valley.
  • Es trägt auch in der deutschen Version seinen englischen Namen "Rainbow Valley". Auf Deutsch bedeutet der Name "Regenbogental".

QuellenBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki