FANDOM


Sarah war die Katze von Jamesina.

Biografie

Sarah wohnte mit ihrer Besitzerin Jamesina, deren Nichte Stella Maynard und Stellas Freundinnen Anne Shirley, Priscilla Grant und Philippa Gordon in Pattys Haus, als Stella und ihre Freundinnen am Redmond College studierten. Außerdem nahm Jamesina den Kater Joseph bei sich auf, als ihre Freundin, welcher Joseph zuvor gehörte, nach Vancouver ging. Später kam ein weiterer Kater namens Rusty dazu, der Anne nachlief und sich nicht verscheuchen ließ. Somit wohnten zuletzt drei Katzen in Pattys Haus.

Zu den Weihnachtsferien bekam Jamesina drei Einladungen, blieb aber mit den Katzen in Pattys Haus, weil sie sie nirgendwohin mitnehmen durfte. Die Katzen schliefen im Haus. Wenn Jamesina Nachts aufwachte und an ihre Tochter in Indien denken musste, tat ihr das Schnurren der Katzen gut. Jamesina machte sich nämlich Sorgen, weil sie wusste, dass es in Indien ganz gefährliche Schlangen gibt.

Quellen

Bücher

Links