FANDOM


Dieser Schauspieler/Diese Schauspielerin spielt im Film Anne auf Green Gables - Ein neuer Anfang mit.

Shirley MacLaine ist eine US-amerikanische Schauspielerin, Tänzerin, Produzentin, Drehbuchautorin und Schriftstellerin. Sie wurde am 24. April 1934 geboren. Sie hat einen Oscar gewonnen und spielte im Film Anne auf Green Gables - Ein neuer Anfang die Rolle der Amelia Thomas.

BiografieBearbeiten

KindheitBearbeiten

Sie wurde nach Shirley Temple benannt. Shirley MacLaine wurde am 24. April 1934 um 3:57 PM in Richmond (USA) geboren. Ihr Bruder Warren Beatty wurde drei Jahre nach ihr geboren. Im selben Jahr bekam sie Ballettunterricht und ein Jahr später trat sie vor Publikum auf.

FilmografieBearbeiten

SchauspielerinBearbeiten

  • 1955: Immer Ärger mit Harry
  • 1955: Der Agentenschreck
  • 1956: In 80 Tagen um die Welt
  • 1958: Die Heiratsvermittlerin
  • 1958: Hitzewelle
  • 1958: In Colorado ist der Teufel los
  • 1958: Verdammt sind sie alle
  • 1959: Immer die verflixten Frauen
  • 1959: Viele sind berufen
  • 1960: [Can-Can
  • 1960: Das Appartement
  • 1960: Frankie und seine Spießgesellen
  • 1961: Alles in einer Nacht
  • 1961: Der Fehltritt
  • 1961: Infam
  • 1962: Meine Geisha
  • 1962: Spiel zu zweit
  • 1963: Das Mädchen Irma la Douce
  • 1964: Immer mit einem anderen
  • 1964: Der gelbe Rolls-Royce
  • 1965: Eine zu viel im Harem
  • 1966: Das Mädchen aus der Cherry-Bar
  • 1967: Siebenmal lockt das Weib
  • 1968: Sweet Charity
  • 1968: Hausfreunde sind auch Menschen
  • 1970: Ein Fressen für die Geier
  • 1971: Verzweifelte Menschen
  • 1972: The Possession of Joel Delaney
  • 1977: Am Wendepunkt
  • 1979: Willkommen Mr. Chance
  • 1980: Jahreszeiten einer Ehe
  • 1980: Walzer vor dem Frühstück
  • 1983: Zeit der Zärtlichkeit
  • 1983: Auf dem Highway ist wieder die Hölle los
  • 1987: Zwischenleben
  • 1988: Madame Sousatzka
  • 1989: Magnolien aus Stahl
  • 1989: Zeichen und Wunder
  • 1990: Grüße aus Hollywood
  • 1991: Rendezvous im Jenseits
  • 1992: Die Herbstzeitlosen
  • 1993: Walter & Frank – Ein schräges Paar
  • 1994: Tess und ihr Bodyguard
  • 1995: The West Side Waltz (Fernsehfilm)
  • 1996: Jahre der Zärtlichkeit – Die Geschichte geht weiter
  • 1996: Mrs. Winterbourne
  • 1997: A Smile Like Yours – Kein Lächeln wie deins
  • 1999: Jeanne d´ Arc – Die Frau des Jahrtausends
  • 2000: Bruno (Schauspiel und Regie)
  • 2001: These Old Broads
  • 2002: Salem Witch Trials (Fernsehfilm)
  • 2002: Hell on Heels: The Battle of Mary Kay (Fernsehfilm)
  • 2003: Carolina – Auf der Suche nach Mr. Perfect
  • 2005: Wo die Liebe hinfällt …
  • 2005: Verliebt in eine Hexe
  • 2005: In den Schuhen meiner Schwester
  • 2007: Closing the Ring
  • 2008: Coco Chanel
  • 2009: Anne auf Green Gables - Ein neuer Anfang
  • 2010: Valentinstag
  • 2011: Bernie – Leichen pflastern seinen Weg
  • 2012: Downtown Abbey (Fernsehserie, drei Episoden)
  • 2013: Das erstaunliche Leben des Walter Mitty
  • 2014: Elsa & Fred
  • 2014: Glee (Fernsehserie, zwei Episoden)
  • 2016: Wild Oats
  • 2016: A Heavenly Christmas (Fernsehfilm)

DrehbuchautorinBearbeiten

  • 1975: The Other Half of the Sky: A China Memoir
  • 1999: Kingdome Come

ProduzentinBearbeiten

  • 1974: Shirley MacLaine: If They Could See Me Now
  • 1982: Shirley MacLaine... Illusions

AuszeichnungenBearbeiten

  • Oscars: 1984 für Terms of Endearment
  • Golden Globes

Hinter den KulissenBearbeiten

  • Shirley MacLaine ist politisch (links)liberal. Sie engagierte sich gegen den Vietnamkrieg und unterstützte Politiker der Demokraten im Wahlkampf, darunter auch Robert F. Kennedy.
  • Sie mag Pferde.
  • Sie spricht Englisch, Schottisch, Dänisch und Irisch.

QuellenBearbeiten

LinksBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.