FANDOM


Thomas Lynde war der Ehemann von Rachel Lynde und lebte mit seiner Frau auf der Farm Lynde's Hollow in Avonlea. Nach seinem Tod zog seine Witwe nach Green Gables und verkaufte Lynde's Hollow an die MacPherson Familie.

BiografieBearbeiten

In AvonleaBearbeiten

Thomas wurde in den 1810er Jahren in Avonlea geboren und besuchte die Schule von Avonlea.

Als er erwachsen war, führte seine Mutter seinen Haushalt, bis er Rachel Lynde heiratete. Als Rachel 18 Jahre alt war, waren die beiden bereits verheiratet. Mit ihr hatte er zwölf Kinder, von denen zehn das Erwachsenenalter erreichen. Er lebte mit ihnen auf der Farm Lynde's Hollow und pflanzte zur Hochzeit Lilien. Sein Arbeitgeber in Boston betrog ihn um zehn Dollar und Rachel glaubte, dass die gesamten Vereinigten Staaten dafür verantwortlich waren. Nichts hätte sie davon überzeugen können, dass das nicht so war. Später wurde Thomas ein Farmer in Avonlea und wohnte mit Rachel und seinen Kindern auf Lynde's Hollow.

Im Juni 1876 säte er gerade Spätrüben, als sein Nachbar Matthew Cuthbert mit seinem Einspänner vorbei fuhr, um einen Waisenjungen am Bahnhof in Bright River abzuholen, wie Rachel bei einem Besuch bei Marilla erfuhr. Die Einwohner von Avonlea nannten Thomas nur "den Mann von Rachel Lynde".

1985 Thomas Lynde

Thomas Lynde

Im Oktober 1876 besuchte er mit seiner Frau und deren Nachbarin und Freundin Marilla Cuthbert eine Kundgebung des kanadischen Premierministers in Charlottetown, obwohl Rachel den Premierminister nicht mochte.

Im Sommer 1881 starb Matthew und Marilla sah sich gezwungen, Green Gables zu verkaufen, weil ihre Augen in keinem guten Zustand waren. Aber Anne Shirley, welche die Cuthberts anstelle des Waisenjungen adoptiert hatten, entschied sich, auf ihr gewonnenes Avery-Stipendium zu verzichten und nicht auf das Redmond College zu gehen, sondern bei Marilla zu bleiben. Zunächst wollte sie an der Schule von Carmody unterrichten, aber Thomas erfuhr, dass Gilbert Blythe seine Bewerbung an der Schule von Avonlea zurückgezogen hatte und beschlossen wurde, dass Anne die Stelle als Lehrerin bekam. Rachel freute sich, als Thomas es ihr erzählte und sie erzählte es noch am selben Abend Marilla und Anne.

Als Thomas krank wurde, kümmerte sich seine Frau um ihn. Einmal brachte James A. Harrison ihm Medizin mit. Mr Lynde entschlief so sanft und leise, wie er gelebt hatte, im Juni 1883, also gegen Ende von Annes zweitem Schuljahr als Lehrerin in Avonlea. Er wurde auf dem Friedhof von Avonlea begraben.

Nach seinem Tod verkaufte seine Witwe die Farm Lynde's Hollow an die MacPherson Familie und zog zu ihrer Freundin und Nachbarin Marilla Cuthbert nach Green Gables.

PersönlichkeitBearbeiten

Thomas Lynde war ruhig und sanftmütig. Laut Marilla Cuthbert besaß er keinerlei Rückgrat. Vor seiner Hochzeit führte seine Mutter seinen Haushalt, später seine Frau Rachel.

AussehenBearbeiten

Er war ein kleiner, grauhaariger Mann.

Hinter den KulissenBearbeiten

  • In der polnischen Version wird sein Vorname "Tomasz" geschrieben.

SchauspielerBearbeiten

Jahr Film/Fernsehserie Schauspieler/Synchronsprecher
1952 Anne auf Green Gables (1952) Robert Irving
1975 Anne in Avonlea (1975) Gordon Sterne
1985 Anne auf Green Gables (Fernsehserie) David Hughes
1987 Anne in Kingsport (Fernsehserie) David Hughes
2008 Anne auf Green Gables (Hörspiel) Wilfried Herbst
2017 Anne with an E Philip Williams

QuellenBearbeiten

2017 Rachel und Thomas Lynde

Thomas und Rachel

LinksBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki