Fandom

Anne Shirley Wiki

White Sands

3.530Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

White Sands ist ein Dorf auf Prince Edward Island, in der Nähe von Avonlea, Carmody, Newbridge, Grafton und Spencervale. Es gibt dort eine Schule.

Nachdem Anne Shirley auf Green Gables angekommen war, entschloss sich Marilla Cuthbert, am nächsten Tag mit ihr nach White Sands zu Mrs Alexander Spencer zu fahren, da sie und Matthew eigentlich einen Jungen haben wollten. Mrs Alexander Spencer schlug vor, dass Mrs Peter Blewett Anne nehmen solle, damit sie ihr im Haushalt hilft. Mrs Blewett wollte Anne am liebsten gleich mitnehmen, aber da sie Marilla nicht gefiel, entschloss sie sich, Anne wieder nach Green Gables mitzunehmen. Auch Matthew mochte Mrs Blewett nicht, weshalb die beiden beschlossen, Anne zu behalten. Am nächsten Tag erzählte sie ihr, dass Anne auf Green Gables bleiben darf. Mrs Spencer wohnte in der Bucht von White Sands.

Nach Matthews Tod und nachdem Gilbert Blythe erfahren hatte, dass Anne sich als Lehrerin an der Schule von Avonlea beworben hatte, zog Gilbert seine Bewerbung zurück. Statt in Avonlea unterrichtete er in der Schule in White Sands und einer seiner Schüler war Tommy Blewett.

Nach den ersten Erfolgen des Dorfverschönerungs-Vereins in Avonlea überlegten die Bewohner in White Sands, auch einen solchen Verein zu gründen.

Der Sturm in Avonlea tobte auch in White Sands. Gilbert Blythe saß während des Sturms mit seinen Schülern in der Schule fest und Tommy Blewett weinte.

OrteBearbeiten

EinwohnerBearbeiten

QuellenBearbeiten

LinksBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki